Alles im Wandel

»Zukunft ist von außen wiederkehrende Erinnerung; daher hat die Gedächtnislosigkeit keine.« – Ulrich Sonnemann

Besprechung des schönen und thematisch notwendigen Bandes folgt (rb, 3|2017).

[Kommt voraussichtlich in einer Doppelbesprechung mit:
Andrea Schaller, ›Was ist Was‹ – Bd. 138: ›Steinzeit. Die Zähmung des Feuers‹, Tessloff Verlag: Nürnberg 2015, 50 S. kart.]

(10)


Bernd Flessner, ›Was ist Was‹ – Bd. 140: ›Zukunft. Alles im Wandel‹, Tessloff Verlag: Nürnberg 2016, 50 S. kart.