Sozialforschung als Kritik

Eine ausführliche Vorstellung dieses und anderer Bücher von Gerhard Stapelfeldt folgt.

(117)


Gerhard Stapelfeldt, ›Theorie der Gesellschaft und empirische Sozialforschung. Zur Logik der Aufklärung des Unbewussten‹, Ça ira Verlag: Freiburg 2004, 518 S. brosch.