Abbildung: YNO, ›Kreise‹, Kugelschreiber auf Papier, 2. Okt. 2014.
ALLES.
Die Vormoderne als Moderne nach der Postmoderne
Viele Bilder, die heute als Revival der Zwanziger wiederholt werden, scheinen den Wunsch nach einer sicheren bürgerlichen Lebensweise zu illustrieren: Indem sich bei der Antimoderne bedient wird, möchte man modern sein. * * * Die »Modern Times« – ...
Moderne Antimoderne
Volker Weiß, ›Die autoritäre Revolte. Die Neue Rechte und der Untergang des Abendlandes‹, Klett-Cotta: Stuttgart 2017, 304 S. geb. Volker Weiß, ›Moderne Antimoderne. Arthur Moeller van den Bruck und der Wandel des Konservatismus‹, Ferdinand Schöningh: Paderborn 2012, ...
Pop zwischen Subversion
Gerade erschienen: Tobias Gerber und Katharina Hausladen (Hg.), ›Compared to What? Pop zwischen Normativität und Subversion‹, Turia + Kant: Wien 2017 (21)
Vom Ende der Geschichte
Thomas Schröder & Jonas Engelmann (Hg.), ›Vom Ende der Geschichte her. Walter Benjamins geschichtsphilosophische Thesen‹, Ventil Verlag: Mainz 2017, 216 S. brosch. (16)
Der Rundfunk als Kommunikations­verweigerungs­apparat
Rezension folgt (in: ›konkret‹). Walter Benjamin, ›Rundfunkarbeiten – Werke und Nachlaß. Kritische Gesamtausgabe: Band 9‹, hg. von Thomas Küpper und Anja Nowak, Suhrkamp Verlag: Frankfurt am Main 2017, 1544 S. in zwei Bänden, geb. Hlwd. (28)
Lieber reingelegt!  Nachrichten aus der Muttibude
Zur Rezension bestellt und bekommen habe ich, herausgegeben von Heinrich Geiselberger, ›Die große Regression. Eine internationale Debatte über die geistige Situation der Zeit‹, erschienen in der edition suhrkamp, Suhrkamp Verlag, Berlin 2017 (eine kleine Besprechung wird im ...
< div class="colbreak">Text in nächste Spalte< /div > Trennzeichen: ­ & shy; (2)
Streifzüge 69
Die Streifzüge 69 sind erschienen – Thema: Populismus. (27)
Der neue Menschentypus (hört Radio)
Theodor W. Adorno, ›Current Of Music. Elements of A Radio Theory‹, herausgegeben von Robert Hullot-Kenter. Nachgelassene Schriften, hg. vom Theodor W. Adorno Archiv: Abteilung I: Fragment gebliebene Schriften, Band 3, Suhrkamp Verlag: Frankfurt am Main 2006, 691 ...
Nach Geschichte und Klassenbewusstsein
Mathias Greffrath (Hg.), ›Re: Das Kapital. Politische Ökonomie im 21. Jahrhundert‹, Verlag Antje Kunstmann: München 2017, 240 S. geb. Rezension: in ›konkret‹, 4 / 2017. Zudem besprochen in der Radiobücherkiste, März 2017. Demnächst mehr, insbesondere noch einmal ...