Zwischen den Kulturen

Heinz Paetzold

Den vorliegenden Band Zwischen den Kulturen haben wir ursprünglich Heinz Paetzold als Festschrift zu seinem 70. Geburtstag zugedacht. Die Idee dieses Konzepts wurde ihm bereits am 20. September 2011 präsentiert und er wusste vom Fortgang des Projekts, an dem sich Freunde, Kollegen und Schüler beteiligten, die ihm den fertigen Band zu seinem 71. Geburtstag überreichen wollten.
Doch kurz vor Beendigung der editorischen Vorarbeiten erreichte uns die erschütternde Nachricht vom plötzlichen Tod von Heinz Paetzold während einer Reise zu einer philosophischen Tagung in Xuzhou/China am 9. Juni 2012. Wir Herausgeber entschlossen uns daher, den Band nun zu einer Gedenkschrift umzugestalten, informierten die Mitautoren und baten noch einige Freunde, die eng mit Heinz Paetzold zusammengearbeitet hatten, um Mitwirkung. Nicht alle konnten so kurzfristig in das schon laufende Projekt einsteigen, denn der Band sollte zu dem an der Universität Kassel geplanten akademischen Gedenksymposion für Heinz Paetzold vom 7. bis 8. Dezember 2012 vorliegen.

(1)