Eine neue Art der Barbarei

Eine neue Art der Barbarei

(•) Theodor W. Adorno, ›Vorträge 1949-1968‹, Nachgelassene Schriften, Abt. V: Vorträge und Gespräche – Bd. 1, hg. v. Michael Schwarz, Suhrkamp Verlag: Berlin 2019, 786 S. Ln. (43)

Wintersemester 2019 / 2020: Über den Widerspruch von Bildung und Herrschaft, Rekonstruktion und Aktualisierung

Wintersemester 2019 / 2020:
Über den Widerspruch von Bildung und Herrschaft, Rekonstruktion und Aktualisierung

Universität Hamburg Wintersemester 2019 / 2020: Über den Widerspruch von Bildung und Herrschaft, Rekonstruktion und Aktualisierung 1968 erscheint Klaus Mollenhauers Aufsatzsammlung ›Erziehung und Emanzipation‹, zwei Jahre später, 1970, Heinz-Joachim Heydorns Monografie ›Über den Widerspruch von Bildung und Herrschaft‹; die Begriffe Erziehung, Emanzipation, Bildung und Herrschaft markieren die Konstellation einer kritischen Erziehungswissenschaft. Indes: Ist sie in den 1970er und …

Herbsttrimester 2019: Subjekt und Situation. Die eigene Geschichte als Bildungsprozess

Herbsttrimester 2019:
Subjekt und Situation. Die eigene Geschichte als Bildungsprozess

HSU – Herbsttrimester 2019 Subjekt und Situation. Die eigene Geschichte als Bildungsprozess Wie werden wir, wer wir sind? Antworten auf diese Frage bieten Theorien der Sozialisation; dabei ist nicht nur der Begriff der Sozialisation umstritten, sondern auch das, was mit dem Begriff (in unterschiedlicher Weise) bezeichnet wird. Überdies haben sich die fachlichen Eingrenzungen der Sozialisationstheorien – obwohl an …

Das Nachleben des Nationalsozialismus

Das Nachleben des Nationalsozialismus

Theodor W. Adorno, ›Aspekte des neuen Rechtsradikalismus – Ein Vortrag‹, mit einem Nachwort von Volker Weiß, Suhrkamp: Berlin 2019, 80 S. brosch.

Zum Mond

Zum Mond

Günther Anders, ›Der Blick vom Mond. Reflexionen über Weltraumflüge‹, C. H. Beck: München 1970 (2. Aufl. 1994), 192 S. brosch.

Hier ist die Kulturindustrie als Imperiengeschäft

Hier ist die Kulturindustrie als Imperiengeschäft

Berthold Seliger, ›Vom Imperiengeschäft. Konzerte – Festivals – Streaming – Soziales. Wie Großkonzerne die kulturelle Vielfalt zerstören‹, Edition Tiamat: Berlin 2019, 344 S. brosch.

Rechte Räume

Rechte Räume

»Was tun? Die Aufgabe ist es, mit Walter Benjamin gesprochen, ›die Geschichte gegen den Strich zu bürsten.‹ Das ist das Ziel dieser Ausgabe.« – Anh-Linh Ngo