Vom Sehen aus

»Jede Liebe geht vom Sehen aus. Die geistige Liebe vom geistigen Sehen und die sinnliche Liebe vom sinnlichen Sehen.«

(13)

Giordano Bruno, ›Von den heroischen Leidenschaften‹, Hamburg 1989, S. 72.