Metamoderne

»Metamoderne«:
Robin van der Akken und Timotheus Vermeulen, ›Anmerkungen zur Metamoderne‹, Übersetzung: Elias Wagner, Edition Uhlenhorst 2015 Bd. 2, Hamburg 2015, S. 21: »Wenn die moderne Perspektive auf Idealismus und Ideale (vereinfacht gesagt) tatsächlich als fanatisch und / oder naiv beschrieben werden kann, die postmoderne Mentalität dagegen als gleichgültig und / oder skeptisch, dann kann die Haltung der gegenwärtigen Generation – im Kern ist es nämlich nichts anderes als eine an Generationen gebundene Haltung – als eine Art informierte Naivität oder pragmatischer Idealismus verstanden werden.«

(32)